Textversion
StartseiteAktuellesKirchenkreisKirchengemeindenGottesdiensteFortbildungFlüchtlingsberatungStationenwegInternGlaubenswissen

Aktuelles:

Veranstaltungsplan

Nachrichtenarchiv

Stellenangebote

Linktipps

Nachrichtenarchiv:

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Allgemein:

Startseite

Hinweise zur Benutzung

Impressum

Kontakt

Volltext-Suche

Fernwartung

» Weihnachtspakete der Mindener Tafel. Am Donnerstag 15.12. wurde in der Simeoniskirche wieder die Paketaktion der Mindener Tafel durchgeführt. Schon am Mittwoch sind die Weihnachtsüberraschungen von Kirchengemeinden, Schulen, öffentlichen Verwaltungen und Privatpersonen abgegeben und in der Kirche liebevoll aufgebaut worden...

» Fußballturnier für Konfirmanden Immer in der Vorweihnachtszeit organisiert das Amt für Jugendarbeit das Fußballturnier für Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Gemeinden des Kirchenkreises Minden. Den "Konfi-Cup" gibt es mittlerweile seit 13 Jahren. Insgesamt kamen in diesem Jahr 13 Mannschaften aus dem ganzen Kirchenkreis zusammen. Mit dabei waren Teams aus Bergkirchen, Ovenstädt, Schlüsselburg, Neuenknick, Lahde, St. Matthäus, Leteln, Windheim, aus der Petri- und der St. Lukas-Gemeinde....

» 1. Bauabschnitt in der offenen Kirche beendet... Nach sieben Monaten konnte die Offene Kirche St. Simeonis den ersten Bauabschnitt der Turmsanierung feiern. Die geplante Wiedereinsetzung der Turmuhr, die am 4.5.2011 herausgenommen wurde, um die Stahlträger in den Turm zu bringen, konnte wegen der starken Windböen am Nikolaustag nicht durchgeführt werden. Das Risiko, die Turmuhr zu beschädigen, wollte man nicht eingehen. Am 12.12.2011 konnte die Uhr wieder eingesetzt werden....

» Begegnungsreise Belarus vom 5. – 19. August 2012 Ziel der Studien- und Begegnungsreise nach Weißrussland soll es sein, Land und Leute außerhalb der Touristenpfade kennen zu lernen. Zum Kulturprogramm gehören Reisestationen in Brest, Minsk und in Witebsk (Geburtsstadt von Chagall), Polozk (St. Euphrosyne- Kloster, Sophiendom an der Dvina), die Gedenkstätte Chatyn und eine Wanderung im Nationalpark der Blauen Seen....

» Pilgertermine 2012 auf dem Sigwardsweg - Der Sigwardweg besteht aus einer Nord- und einer Südroute, die auf insgesamt fünf Etappen einen Rundweg von 170 Kilometern Länge ergibt. Der Rundweg führt von Minden über Bückeburg, Obernkirchen und Bad Nenndorf nach Idensen und dann über Rehburg-Loccum und Petershagen nach Minden zurück. Am Wegesrand liegen 24 Kirchen, Kapellen und Klöster, die als Pilgerstationen dienen. Als Motto des Pilgerwegs dient eine Aussage, die schon für Bischof Sigward selbst ein Leitwort war: "Sum quod eram, nec eram quod sum" (= "Ich bin, der ich war, war aber nicht, der ich bin").

» Plattdeutsch in der Kirche - Die "Westfälische Arbeitsgemeinschaft Plattdütsk in de Kerken" hat mit Pfarrer i. R. Heinrich Schlüter den dritten Vorsitzenden in ihrem über dreißigjährigem Bestehen. Im Zuge dieser personellen Veränderung hat sie sich erstmalig eine schriftlich fixierte Ordnung gegeben. Sie soll dazu dienen, die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft nach außen hin transparenter zu gestalten und auf mehrere Schultern zu verteilen.

» Herbstsynode im Kirchenkreis Minden .......... Abgesehen vom Haushaltsplan für 2012 stand im Mittelpunkt der Synode die angestrebte Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Lübbecke. Der Beschlussvorlage, die kreiskirchlichen Verwaltungen insgesamt im Jahr 2016 zusammenzulegen, stimmte die Synode nach intensiver Beratung mit großer Mehrheit zu. Wenn die Synode in Lübbecke ebenfalls zustimmt, wird es die Aufgabe beider Kreissynodalvorstände sein, bis zur Herbstsynode 2012 zu prüfen, welcher Standort für eine solche gemeinsame Verwaltung sinnvoll ist...

» Ökumenische Schlüsselübergabe Am vergangenen Donnerstag war es soweit: Die Schlüssel des ehemaligen Gemeindehauses der evangelischen St. Simeoniskirche konnten Pastor Brügmann von Schwester Maria Thekla, der Leiterin der Wärmestube der Caritas, zurück gegeben werden...

» Kurse zum Glauben - bald auch in Ihrer Nähe... " - unter diesem Slogan startet die EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) auch im kommenden Jahr wieder bundesweit eine Kampagne rund um ein christliches Thema. Auf das Jahr der Taufe im Jahr 2011 folgt im Jahr 2012 eine Initiative, mit der überall in Deutschland Gelegenheiten geschaffen werden sollen, so genannte "Glaubenskurse" zu besuchen...

» Referent geht in den Ruhestand Mit einem Gottesdienst in der Kirche zu Barkhausen wird am Freitag, 11. November, um 11. 30 Uhr Willy Heinrich Busch, Referent für Arbeitnehmerfragen in den Kirchenkreisen Minden, Lübbecke und Vlotho, in den Ruhestand verabschiedet...

» Frauenhilfe Todtenhausen / Kutenhausen feierte 100 Das 100-jährige Bestehen der evangelischen Frauenhilfe Todtenhausen und Kutenhausen wurde mit einem Festgottesdienst in der Christuskirche und einem Zusammensein im Gemeindehaus gefeiert. Die Jubiläums-Gemeinschaft wurde im Jahr 1911 von Pfarrer Heinrich Küppermann gegründet. Derzeit gehören dem Nachmittags- und Abendkreis insgesamt 101 Frauen an...

» Festlicher Gottesdienst der Innenstadtgemeinden Auch in diesem Jahr feierten die Mindener Innenstadtgemeinden einen gemeinsamen festlichen Abendmahlsgottesdienst zum Reformationstag...

» 25 Jahre "Fröhliche Seniorenrunde" Vor 25 Jahren wurde in Petershagen die "Fröhliche Seniorenrunde" gegründet. Initiatoren waren Jutta Mündel und Christa Todte, die dann auch die Leitung übernahmen. Seit sechs Jahren wird das Führungsduo von Ingrid Stastny unterstützt. Die Treffen finden von Anfang an in der Altentagesstätte der Diakonie Stiftung Salem (früher Diakonisches Werk) statt...

» Neue Vortragsreihe für Menschen in Lebenskrisen "liebevoll leben" - . "Wenn das Leben dich fordert - Auf der Suche nach Sinn und Wegen" - unter diesem Titel startet am Mittwoch, 12. Oktober, um 19.30 Uhr eine neue Vortragsreihe der Initiative "liebevoll leben" im Mindener Martinihaus. Wie im Vorjahr richtet sich die Reihe an Menschen, die sich von schweren Krisen wie Krankheit oder anderem überfordert fühlen. Das können Krebspatienten, chronisch Erkrankte, Trauernde und andere sein, aber auch solche, die nicht rechtzeitig den Mut finden, ihre Überforderung anzuzeigen. Angesprochen sind dabei die unmittelbar Betroffenen, aber auch ihre Angehörigen und am Thema Interessierte...

» Autorenlesung: Die Midlife Brise Zu einer Autorenlesung rund um das Thema „Mitte des Lebens“ laden für Freitag, 21. Oktober, die Evangelische Erwachsenenbildung, die Frauen- und Männerarbeit und die Krankenhausseelsorge des Kirchenkreises Minden ein. Von 19 bis 21.30 Uhr sind in der Kapelle des Johannes Wesling Klinikums Antje Rösener und Hansjörg Federmann zu Gast, um Passagen aus ihrem Buch zu lesen...

» Turmfest in Lahde - Nun schon zum zwölften Mal richtete der Kirchbauverein Lahde ein Turmfest aus. Der finanzielle Erlös war wieder für die Sanierung und Restaurierung des evangelischen Gotteshauses bestimmt...

» Ungewöhnliches Konzert des Posaunenchors Friedewal Obwohl es zwischendurch regnete, war die Premiere einer neuen Konzert-Form des Posaunenchors der evangelischen Kirchengemeinde Friedewalde ein voller Erfolg. Unter dem Motto "Musik am Teich" waren im Garten der Familie Seele fröhliche und besinnliche Stücke unter der Leitung von Dietrich Trölenberg zu hören...

» "Aufkreuzen für die Gemeinde" So lautet das Motto der Kirchenwahlen, die am 5. Februar 2012 in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) stattfinden. Aufkreuzen und Ankreuzen: Alle vier Jahre stehen die Presbyterien, die Leitungsgremien der örtlichen Kirchengemeinden, zur Wahl. Damit eine Wahl zustande kommt, braucht es möglichst viele Kandidatinnen und Kandidaten: Alle volljährigen Frauen und Männer, die zur Gemeinde gehören, können sich zur Wahl stellen. Für die im Februar 2012 stattfindenden Presbyteriumswahlen haben die Kirchenkreise Lübbecke und Minden zusammen ein Fortbildungsprogramm entwickelt, das diesen Fragenkomplex aufnimmt...

» "In der Vielfalt begegnen-Gemeinsamkeiten stärken" Zum 5. Politischen Nachtgebet am 30.9.2011 um 19 Uhr laden der Ökumeneausschuss des Kirchenkreises, die Aktionsgemeinschaft Friedenswoche (friwo), die Evang. Kirchengemeinde St. Simeonis (Evang. St. Thomas Kirche) alle Interessierte herzlich ein. Der Superintendent Jürgen Tieman, der Imam, Herr Ahmet Günay und Frau Lux, Pastoral-referentin der der Kath. St. Paulus Gemeinde, werden Grußworte sprechen...

» Kunsträume in St. Martini ............. Ab Mitte Oktober bis zum Beginn der Adventszeit und dann noch einmal im Januar/Februar des kommenden Jahres wird St. Martini ein Ort für künstlerische Auseinandersetzung sein: Auseinandersetzung mit dem konkreten Bauwerk der Martinikirche und ebenso mit seiner Bestimmung, mit seiner "Botschaft". Die zehnte Ausstellung der Reihe "Kunsträume", die der Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke veranstaltet, findet in den Räumen der Martinikirche statt...

» Neuer Seniorenkreis in St. Martini Einen neuen Seniorenkreis gründet jetzt der Pfarrbezirk Innenstadt der St.-Martini-Gemeinde. 14-tägig sollen Treffen jeweils am ersten und dritten Mittwoch im Monat stattfinden. Treffpunkt ist der Martinitreff im Martinihaus von 15 bis 17 Uhr...

» Was Glaubst Du? - Glaubensfragen im interreligiösen Dialog. Ergebnisse von Glaubensfragen im interreligiösen Dialog zu präsentieren ist schwierig - sie in Szenen darzustellen dagegen möglich. Das konnte man auf dem Theaterworkshop am 21.9. in der Offenen Kirche St. Simeonis in Minden erleben...

» Großes Gemeindefest im Pfarrbezirk Erlöserkirche Mit dem Gemeindefest am Samstag, 24., und Sonntag, 25. September möchte sich die Gemeinde bei allen Beteiligten bedanken, das neue Gemeindezentrum der Öffentlichkeit präsentieren und die Bibliothek eröffnen, die zuvor im früheren Pfarrbezirk St. Andreas angesiedelt war. Gefeiert wird am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10.30 bis 16 Uhr...

» Ski- und Snowboard-Freizeit 2012 Und immer wieder ruft der Berg! Tagsüber heißt es: Toben im Schnee!!! Ob mit Skiern oder Snowboard - die Frühlingssonne verspricht milde Temperaturen und dennoch ideale Schneeverhältnisse, oft noch bis ins Tal zum Ortsrand von Saas Fee...

» Efungelium in Concert - wenn gesungener Glaube auf Groove trifft ! ‚Über Musik zu sprechen ist wie über Architektur zu tanzen', sagt der amerikanische Schauspieler Steve Martin. Am 15.Oktober um 20.00 Uhr und am 16. Oktober um 19.00 Uhr präsentieren Chor und Band efungelium, in der St. Markus-Kirche, Teichstraße 42, Minden-Leteln, Arrangements voller Power aber auch voller Gefühl. Vom klassischen Spiritual über Balladen bis zum Rockstück mit Rap-Elementen ist alles dabei...

» Goldene Ordinationsjubiläen in St. Marien feierten am 18. September, die beiden Pastoren im Ruhestand (i. R.) Alexander Völker und Hans Heinrich Hirschberg in der Marienkirche mit einem feierlichen Gottesdienst. Beide wurden vor 50 Jahren, im September 1961 in den Dienst berufen...

» Noch Plätze für Israelreise In der Zeit vom 8. bis zum 15.November sind noch Plätze für eine Bildungs- und Begegnungsreise frei. Bei Interesse bitte mit Pf. Speller unter 0571/26993 aufnehmen...

» Neuer Pfarrer an St. Matthäus Mit Wirkung vom 1. September 2011 übernimmt dort Pfarrer Volker Niggemann die zweite Pfarrstelle an St. Matthäus / Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Marien., die bis Ende April Pfarrer Achim Lewin innehatte. Die offizielle Amtseinführung durch Pfarrer Bernhard Speller als Vertreter von Superintendent Jürgen Tiemann findet statt am Sonntag, 11. September, um 15 Uhr im Rahmen eines Gottesdiensts in St. Matthäus.

» Community Dance Project erhält Kulturpreis Auf die Auszeichnung mit dem evangelischen Kulturpreis "Grenzgänger" dürfen sich die rund 400 Personen freuen, die an dem Mindener Community Dance Project "Verdi Requiem: Hommage an das Leben" beteiligt waren...

» Neues Fortbildungsangebot für Notfallseelsorgende Die Veranstaltung Notfallseelsorge und Krisenintervention ist eine Reihe der Katholisch-Theologischen Fakultät der RUB in Kooperation mit der Evangelisch-Theologischen Fakultät der RUB und der Konferenz der Beauftragten für Notfallseelsorge und Seelsorge in Feuerwehr und Rettungsdiensten in den Bistümern und Landeskirchen in NRW.

1 2 3   »