Textversion
StartseiteAktuellesKirchenkreisKirchengemeindenGottesdiensteFortbildungFlüchtlingsberatungStationenwegInternGlaubenswissen

Aktuelles:

Veranstaltungsplan

Nachrichtenarchiv

Stellenangebote

Linktipps

Nachrichtenarchiv:

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Archiv 2017

Allgemein:

Startseite

Hinweise zur Benutzung

Impressum

Kontakt

Volltext-Suche

Fernwartung

» Konzert des Schütte-Chor - Ein "Chorkonzert zum Abschied von der Krippe" gibt am Dienstag, 6. Januar 2015, der renommierte Schütte-Chor aus Bückeburg im Mutterhaus der Diakonie Stiftung Salem. Am "Tag der Erscheinung Christi" (= Epiphanias am 6. Januar), der vielen sicher besser bekannt ist als der Tag der Heiligen Drei Könige,...

» Kapitallerträge und Kirchensteuer - Wissenswertes zum Thema Kapitalerträge und Kirchensteuer (Abgeltungsssteuer) - Die Neuregelung zur Erhebung der Kirchensteuer auf Kapitaleinkünfte hat bei vielen Gemeindegliedern zu erheblichen Verunsicherungen geführt. Tatsache ist, dass es sich NICHT um die Einführung einer neuen Kirchensteuer...

» Von Kreisau nach Minden - Deutsch-polnische Begegnungen zwischen Erinnerung und Zukunft Vortrag und Enthüllung der Gedenk- und Informationstafel - Die Ev.-Luth. St. Martini-Kirchengemeinde und der Mindener Geschichtsverein laden Sie herzlich ein am Freitag, 5. Dezember 2014 um 20 Uhr in die Ratskirche St. Martini, Minden...

» Spende des Lions Clubs Porta Westfalica - Lions Clubs Porta Westfalica spendet neue Außenspielanlage für Tagesgruppe der Kinderheimat Salem Über eine großzügige Spende des Lions Clubs Porta Westfalica freuen sich die Mädchen und Jungen aus der Tagesgruppe der Kinderheimat Salem. Seit neuestem ist die Tagesgruppe im Gebäude der Tagespflege Barkhausen untergebracht...

» Alt und Jung unter einem Dach - Tagesgruppe der Kinderheimat zieht um zur Tagespflege in Barkhausen - Eine neue Adresse hat seit Freitag die Tagesgruppe der Kinderheimat Salem: Neuerdings ist sie im selben Gebäude untergebracht wie die Tagespflege Barkhausen (Im Römerlager 3, 32457 Porta Westfalica)...

» Herbstsynode des Kirchenkreises Minden - Haushaltslage weiterhin stabil - "Kirchen schwimmen im Geld" - mit dieser markanten Schlagzeile reagierte Anfang Oktober die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung auf die Nachricht, dass die Kirchensteuerzahlungen an die Evangelische Kirche in diesem Jahr aller Voraussicht nach erstmals die 5-Milliarden-Euro-Grenze überschreiten werden. Den Eindruck, in Geld geradezu schwimmen zu können, hatten die Synodalen des Evangelischen Kirchenkreises am vergangenen Freitag im Dankerser Gemeindehaus zwar nicht...

» Ausstellung in St. Markus Minden - "Frauen der Reformation" - "Die Welt kann die Frauen nicht entbehren, selbst wenn die Männer allein die Kinder bekämen", hat Martin Luther einmal formuliert. Eine Ausstellung, die über die Lebensbedingungen von Frauen in der bewegten Zeit des 16. Jahrhunderts informiert, ist demnächst in der St.-Markus-Gemeinde in Minden-Leteln zu sehen. Die Wanderausstellung "Frauen der Reformation" findet vom 1. bis zum 14. Dezember statt...

» Studienreise 2015 Tschechien - Auf den Spuren von Johann Hus - Tschechien ist europäisches Herzland und voller kultureller Kostbarkeiten. Auf der Reise werden einige historische Städte besucht, deren Erhaltungszustand einzigartig ist. Die Landschaft Böhmens und Mährens, romantisch und erhaben, mit welligen Ebenen, uralten Wäldern, verzaubern den Besucher. Zwei ganze Tage in Prag machen Sie mit der „goldenen“ Stadt an der Moldau bekannt,...

» Ein Auto für Kaskazini/ Tanzania - Liebe Gemeinden im Kirchenkreis, der Arbeitskreis Tanzania wendet sich heute mit einer besonderen Bitte an Sie. Wie viele von Ihnen sicher wissen, liegt seit vier Jahren der Schwerpunkt unserer Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Kaskazini in den Usambarabergen/ Tanzania auf dem Wasserprojekt, das den Menschen dort zu gesundem Trinkwasser verhelfen soll...

» Aktion "5000 Brote" - Klebrige Hände holten sich die elf Konfirmanden und Konfirmandinnen der Kirchengemeinden aus Heimsen und Windheim beim Brotbacken in der Bäckerei Mensing. Beide Konfi-Gruppen beteiligten sich erstmals an der bundesweiten Aktion "5000 Brote", eine Gemeinschaftsaktion des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, der Evangelischen Kirche Deutschlands und "Brot für die Welt"...

» Glasarbeiten gegen Gewalt und Terror - Ausstellung in St. Simeonis - "Wir wollen erinnern, nicht vergessen!" Unter diesem Thema steht eine Ausstellung mit Werken zur Pogromnacht des im Schaumburgischen beheimateten Glaskünstlers Frieder Korff, die am vergangenen Freitag eröffnet wurde. Musikalisch einfühlsam gestaltet wurde die Eröffnung durch Oliver Krüger von der Musikschule Porta Westfalica;...

» Forum Christuskirche 2014 - "Tod und Leben" - So lautet das diesjährige Motto der Veranstaltungsreihe "Forum Christuskirche". Zwei Schwerpunkte stehen dabei im Mittelpunkt. Zum einen geht es um Fragen des menschenwürdigen Umgangs mit dem Lebensende, zum anderen tragen wir dem 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges mit verschiedenen Veranstaltungsformen Rechnung...

» Krankenhausseelsorge - Einführung von Pfarrerin Melanie Drucks - In der Kapelle des Johannes Wesling Klinikums ist jetzt Pfarrerin Melanie Drucks von Superintendent Jürgen Tiemann offiziell in ihr Amt als Krankenhausseelsorgerin eingeführt worden. Bereits seit 1. Juni verantwortet sie gemeinsam mit Pfarrer Oliver Vogelsmeier die seelsorgliche Arbeit im Mindener Klinikum, nachdem ihre Vorgängerin, Pfarrerin Gabriele Bleichroth, im Februar in den Vorruhestand gegangen war...

» Ordination am Reformationstag - Superintendent Jürgen Tiemann ordiniert Pfarrer Peter Nitsch in St. Martini Am kommenden Freitag, 31. Oktober, wird Pfarrer Peter Nitsch in St. Martini von Superintendent Jürgen Tiemann ordiniert. Nitsch ist seit Dezember letzten Jahres als Pfar-rer im Entsendungsdienst in der St. Martinigemeinde tätig. Mit der Hälfte seines Dienstes unterstützt er Pfarrer Thomas Pfuhl im Pfarrbezirk III / Erlöserkirche der Martinigemeinde. Die andere Hälfte seiner Zeit gilt der Stadtkirchenarbeit in den Innenstadtkirchen St. Ma-rien, St. Martini, Petri und St. Simeonis.

» Diakonie Stiftung Salem - Fünf Schwestern feierten am Sonntag ihr Diakonissen-Jubiläum Das 70., 60. beziehungsweise zehnte Diakonissen-Jubiläum feierten am Sonntag fünf Schwestern der Diakonie Stiftung Salem. Auf einen besonderen "Jubiläumsbibelkurs" zu Texten aus dem 1. Buch Mose in der Woche zuvor folgte am Jubiläumssonntag ein festlicher Abendmahlsgottesdienst in der Auferstehungskirche Salem mit Oberin Silke Korff, Pfarrer Hans-Ulrich Görler sowie Diakon Ulrich Strothmann...

» Inklusion fordert uns heraus - Professor Dr. Rainer Dollase, Bielefeld - In Nordrhein-Westfalen ist das Gesetz zur Inklusion behinderter Kinder an Schulen seit 01. August 2013 in Kraft. Damit besteht der Rechtanspruch auf einen Platz in einer Regelschule. Förderschulen soll es weiterhin geben, doch deutlich weniger...

» Fotoausstellung - "Das Wunderbare im Alltäglichen" von Anne Katrin Budde in der Offenen Kirche St. Simeonis in Minden - Die Fotografin lebt und arbeitet heute in Unna, wo sie hautberuflich als Sonderpädagogin tätig ist. Ihre Schulzeit hat sie in Minden verbracht. Das Fotografieren hat sie schon in der Jugendzeit fasziniert...

» Frauengottesdienst - Die Frauenarbeit im Kirchenkreis Minden möchte mit dem Frauengottesdienst am Freitag, dem 14. November 2014 um 18.00 Uhr an die Tradition der Frauengottesdienste anknüpfen, die in loser Folge im Wesling-Klinikum gehalten wurden...

» 23. Orgeltage in St.-Martini Zwei große Oratorien hat Joseph Haydn geschrieben: "Die Schöpfung" ist das weitaus bekanntere. Auch in Minden ist es in den letzten Jahren mehrfach aufgeführt worden. Zu Unrecht stehen "Die Jahreszeiten" im Schatten dieses Werkes. Zunächst ist der November überraschender Weise der ideale Aufführungszeitpunkt für Haydns "Jahreszeiten",...

» Familientreffen nach vierhundert Jahren - Familientreffen beim Ahnherrn in St. Simeonis - Aus ganz Deutschland kamen die 19 Besucherinnen und Besucher des Familienverbandes Kottmeier, der die Nachfahren des ältesten nachgewiesenen Vorfahren, Johann Adolph Kottmeier, geb. 1696/97 in Holsen am Wiehengebirge, versammelt...

» Abschlusskonzert der Reihe "MUT" in St. Simeonis - Ein buntes Mosaik musikalischer Beiträge bot das Konzert am vergangenen Sonntag in der Offenen Kirche St. Simeonis, mit der die diesjährige Reihe "MUT - Musik und Texte" ihren Abschluss fand. Zahlreiche Musikerinnen und Musiker, die als Solisten oder in einem Ensemble die MUT-Andachten dieses Jahres mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme bereichert hatten, waren zu diesem Abschlusskonzert gekommen:...

» Neues Erhebungsverfahren bei der Abgeltungssteuer Abführung von Kirchensteuer auf Kapitalerträge wird einfacher - Ab 2015 werden die Kirchensteuern auf Kapitalerträge direkt bei den Banken erhoben. Damit ist nicht etwa eine neue, versteckte Kirchensteuer eingeführt worden, sondern das Verfahren ist einfacher als vorher. Worum geht es? Steuern auf Kapitalerträge gibt es schon immer. Seit 2009 erhebt der Staat diese Steuer an der Quelle ihrer Entstehung, also direkt bei den Banken. Betroffen ist davon aber nur, wer jährlich an Zinsen und anderen Kapitalerträgen mehr als 801 Euro (Verheiratete oder Lebenspartner: 1.602 Euro) einnimmt...

» Vortrag und Gesprächsrunde - Im Stich gelassen? - Zur politischen und humanitären Situation in Syrien Zu Gast: Dr. Rupert Neudeck Seit über drei Jahren tobt in Syrien der Bürgerkrieg, durch die Angriffe der IS-Terroristen hat sich auch dort die in den letzten Monaten dramatisch verschärft...

» Interreligiöses Wochenende - In diesem Jahr fallen der jüdische Versöhnungstag Jom-Kippur (04.10.), das christliche Erntedankfest und das islamische Opferfest (05.10) auf ein Wochenende. Die Gemeinden laden ein, einander besser kennenzulernen, Verbindendes zu entdecken sowie Unterschiede zu verstehen und zu respektieren...

» Einführung von Heiner Eypper als Prädikant - Über Unterstützung durch einen Prädikanten freut sich jetzt die Evangelische Kirchengemeinde in Hahlen. Im Sonntagsgottesdienst führte Superintendent Jürgen Tiemann Heiner Eypper in sein neues Amt als Prädikant ein...

» Wechsel im Schulreferat der Kirchenkreise - Schulreferat der Evangelischen Kirchenkreise Minden, Lübbecke und Vlotho Verabschiedung von Pfarrer Hans-Georg Klötzer und Einführung von Pfarrerin Ulrike Lipke - 18 Jahre lang hat Pfarrer Hans-Georg Klötzer seinen Dienst als Leiter des Schulreferats der Evangelischen Kirchenkreise Minden, Lübbecke und Vlotho versehen. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Hiller Kirche (Dorfstraße 33) endet am Freitag, 22. August, diese Ära, denn Klötzer geht in den Vorruhestand...

» Aktionstour mit Floß quer durch Deutschland - Flüchtlingsfrauen werden laut! - Am 20. August wird das Fluchtschiff ca. 18.00 Uhr in Minden am Mittellandkanal anlegen*. Wo genau die Anlegestelle ist, muss noch geklärt werden. Am gleichen Abend wird es ein Konzert im Hamburger Hof <http://www.hamburger-hof-ameise.de/> geben.

» Interkultureller Treff - "Räume für Verstehen, Respekt und Miteinander" in Rodenbeck - Gefördert von der Aktion Mensch startet der Evangelische Kirchenkreis jetzt ein groß angelegtes Projekt unter dem Motto "Minden-Rodenbeck hat viele Farben - Räume für Verstehen, Respekt und Miteinander". Hintergrund für das Projekt ist, dass der Ausländeranteil im Mindener Stadtteil Rodenbeck mit 13,4 Prozent fast doppelt so hoch ist wie in anderen Teilen der Stadt mit 6,8 Prozent...

» MINDEN KLINGT am 13. Und 14. September - …in diesem Jahr mit neuer Perspektive und vielen Angeboten! Neben den "Wandelkonzerten" am Samstag Nachmittag, die den Mindener Bürgerinnen und Bürgern aus dem letzten Jahr in guter Erinnerung geblieben sind und die zahlreiche Interessierte zum Zuhören an z.T. ungewöhnlichen Orten in der Mindener Innenstadt geführt haben, wird in diesem Jahr ein weiterer Schwerpunkt auf dem Besuch des ehemaligen "King´s Singer" Bob Chilcott in der Weserstadt liegen....

» Sommerfest der Frauenhilfe - Festvortrag von Peter Hahne - Ein fröhliches und zugleich nachdenkliches Sommerfest feierte jetzt auf der Freilichtbühne in Porta Westfalica der Bezirksverband der Evangelischen Frauenhilfe. Für gute Unterhaltung sorgten zwei Stelzenläufer vom Theater Spektakulus aus Kleinenbremen und die Musik der "Brumming Sisters" sowie des Bläserkreises unter der Leitung von Christine Pearson. Mehr als 300 Frauen waren der Einladung auf die Freilichtbühne gefolgt und genossen diese Darbietungen sehr...

1 2 3   »