Textversion
StartseiteAktuellesKirchenkreisKirchengemeindenGottesdiensteFortbildungFlüchtlingsberatungStationenwegInternGlaubenswissen

Aktuelles:

Veranstaltungsplan

Nachrichtenarchiv

Stellenangebote

Linktipps

Nachrichtenarchiv:

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Allgemein:

Startseite

Hinweise zur Benutzung

Impressum

Kontakt

Volltext-Suche

Fernwartung

» Weihnachtspäckchenaktion in St. Simeonis - Auch in diesem Jahr beherbergte die St. Simeoniskirche wieder die Weihnachtspäckchenaktion der Mindener Tafel e.V.-St. Martin....

» Ausstellung in Petershagen - „Sie waren Nachbarn - Geflüchtet, deportiert, ermordet“ - Ein Baustein gegen Ausgrenzungen und Verfolgungen soll die Ausstellung „Sie waren Nachbarn – Geflüchtet, deportiert, ermordet“ sein, die der Arbeitskreis Stolpersteine Rehburg-Loccum 2014 konzipierte. Alltagsszenen aus dem Leben der Juden in Rehburg-Loccum vor der NS-Zeit werden aufgegriffen, Szenen von Übergriffen während der Nazi-Herrschaft und auch Beispiele von Zivilcourage...

» Konzertabend zur Adventszeit - Wunderbarer Konzertabend zur Adventszeit in der St.-Simeonis-Kirche* Im Rahmen der 24-jährigen Städteparnerschaft zwischen Minden und Grodno gab es einen adventlichen Konzertabend in der Offenen Kirche St. Simeonis. Kurzfristige Programmänderung: Die Grodnoer Studierenden hatten in der Folge des Terroranschlages in Paris nicht die geplante Reise nach Limoges in Frankreich antreten können,...

» Bachs Weihnachtsoratorium zum Mitsingen in St. Mar Aller guten Dinge sind drei - Als Dr. Ulf Wellner vor drei Jahren nach Minden kam, um an St. Martini Kantor zu werden, überraschte er die Mindener alsbald mit einem außergewöhnlichen Projekt: In der Vorweihnachtszeit bot er "Bachs Weihnachtsoratorium zum Mitsingen" an...

» Meditatives Tanzen in St. Simeonis - "Himmlisch tanzen" - Hilde Lempke nach 10 Jahren Wirken verabschiedet. Der zentrale Raum der mittelalterlichen Kirche nur durch Kerzen erleuchtet, ein schlichter Adventsstern und ein paar Tannenzweige mitten unter dem Gewölbe der Vierung auf dem Boden, ruhige feierliche Musik, zu der sich ein Dutzend Frauen und ein Mann als Gruppe und zugleich allein im Raum bewegen:

» Kleines Adventskonzert im Klinikum - Zu einem kleinen Adventskonzert lädt am Sonntag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr die Krankenhausseelsorge in die Kapelle des Johannes-Wesling-Klinikums ein. Zu hören sein wird die Chorgruppe "laudate" aus der Mindener Pfarrei St. Paulus...

» Bedeutung des deutschen Völkermordes an den Herero Mindener Blutspur nach Südwestafrika: Ehrentafel aus der alten Garnisonskirche. Gottfried Tötemeyer referierte in St. Simeonis über den Völkermord an den Hereros - Eine Ehrentafel aus der ehemaligen preußischen Garnisonskirche St. Simeonis führt zum Völkermord an den Hereros in der ehemaligen Kolonie des deutschen Kaiserreiches...

» Herbstsynode November 2015 Herbstsynode des Kirchenkreises Minden in Oberlübbe-Rothenuffeln - Haushaltslage weiterhin stabil - Wie schon in den Vorjahren fällt das Kirchensteueraufkommen auch in diesem Jahr wieder deutlich positiver aus als erwartet. "Dass sich das Kirchensteuer-Aufkommen so erholt hat, was der Konjunktur zu danken ist, hat niemand von uns vorausgesehen", hatte dazu in der Woche davor der Finanzdezernent der Evangelischen Landeskirche von Westfalen, Klaus Winterhoff, im Rahmen eines Interviews anlässlich der Landessynode in Bielefeld gesagt...

» 6. Mindener Männerfrühstück - Ökumenisches Miteinander - Gut gefüllt war das Begegnungszentrum "E-Werk" der Diakonie am vergangenen Samstag, das mit dem Industrie-Design aus vergangenen Tagen den richtigen architektonischen Charme ausstrahlt für eine Veranstaltung mit männlicher Zielgruppe: 56 Männer aus allen Ecken Mindens und des Kreisgebiets waren gekommen zum "Mindener Männerfrühstück", das - nach mehrjähriger Pause - zum 6. Mal begangen wurde...

» "Einläuten des Advents" - Veranstaltung rund um die St. Thomas-Kirche - Am Freitag, 27. November 2015 findet zum 11. Mal rund um die Ev. St. Thomas-Kirche, Schwabenring 63, die Veranstaltung "Einläuten des Advents" statt. Das Einläuten beginnt um 17.00 Uhr mit einer kurzen Andacht in unserer St. Thomas-Kirche...

» Forum Christuskirche - "Heimat - Flucht - Zuhause" - lautet das Motto der diesjährigen Veranstaltungsreihe "Forum Christus-kirche" vom 08. - 18. November 2015. Unzählige Menschen haben aus ihrer Heimat fliehen müssen und suchen nicht zuletzt auch bei uns Schutz und ein neues Zuhause...

» "Forum Flüchtlingshilfe" - Einladung zum 1. Vernetzungstreffen am 24. 11. von 18 Uhr - 20 Uhr in der Offenen Kirche St. Simeonis - Viele Ehrenamtliche und Hauptamtliche engagieren sich in Minden in der Flüchtlingshilfe. Der Ökumeneausschuss des Kirchenkreises hat sich in diesem Jahr über die Arbeit der verschiedenen Initiativen in der Flüchtlingsarbeit informiert.

» Liederabend mit Orgel - Begabter Musiknachwuchs in der Klinikums-Kapelle - Am Mittwoch, dem 11. November 2015 um 16.30 Uhr in der Kapelle des Johannes Wesling Klinikums Minden sind Adrian Büttemeier an der Orgel und Kieran Carrel als Sänger zu hören...

» 6. Mindener Männerfrühstück - Ökumenisches Männerfrühstück 2015 - Am Samstag, den 14. November, 9.30 - 12.30 Uhr findet das nächste ökumenische Männerfrühstück statt. Das Thema lautet "Ich glaube nicht an Gott! Was glauben eigentlich Atheisten?"...

» "Komplet" - Liturgisches Nachtgebet - Neues Projekt evangelischer Kirchen in Minden - Gesang der Psalmen im gregorianischen (einstimmigen) Musikstil als gemeinschaftliches Beten zu festen Zeiten - diese uralte Tradition klösterlicher Spiritualität ist von der Reformation nicht abgeschafft worden, sondern wird in der evangelischen Gebetspraxis als "Evangelisches Stundengebet" bis heute gewürdigt...

» Offene Kirche St. Simeonis - Autorenlesung mit Till Velten "Sprechen über Demenz" - Viele ganz ungewöhnliche Zugänge zu dem immer drängender werdenden Thema Demenz sind versammelt in dem Buch "Sprechen über Demenz", das der Künstler Till Velten am 4. November um 18.30 Uhr in der Offenen Kirche St. Simeonis vorstellen wird...

» Einladung zum Glaubenskurs - Glaubenskurs in der St. Martini Kirchengemeinde - Zu einem neuen Glaubenskurs lädt ab 26. Oktober die St.-Martini-Gemeinde ein. An insgesamt sechs Abenden führt Pfarrerin Katja Reichling leicht verständlich in zentrale Themen des Glaubens ein. Der Kurs ist kostenlos und findet jeweils montags abends statt von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Martinihaus (Martinikirchhof 7). Hier die Termine und Themen: 26. Oktober "Auf der Suche nach der Quelle des Lebens - Gott", 9. November "Im Haus des Glaubens - Bekenntnis", 23. November "Wo ich sein kann - Gemeinde", 11. Januar "Du im Himmel - Gebet", 25. Januar "Spielregeln der Freiheit -Gebote", 8. Februar "Lebensmittel - Mehr als Brot und Wein". Weitere Informationen gibt es bei Katja Reichling, Telefon: (05 71) 5 31 71 und im Gemeindebüro im Martinihaus, Telefon: (05 71) 2 17 17. Um Anmeldung für den Kurs wird gebeten.

» Friedensgebet in der Flüchtlingsunterkunft - Ein abendliches Friedensgebet fand in der Flüchtlingsunterkunft in Häverstädt am Samstag, dem 3. Oktober, statt. Veranstaltet wurde es von der Stadt Minden, dem Evangelischen Kirchenkreis Minden, der Katholischen Kirche und der Türkisch-Islamischen Gemeinde Minden.

» Mindener Orgeltage 2015 - Mindener Orgeltage 2015 rund um das Thema Psalmen in St. Martini - Zu den traditionellen Mindener Orgeltagen lädt vom 31. Oktober bis zum 15. November wieder die St.-Martini-Gemeinde ein. Den Auftakt bildet am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober, um 18 Uhr ein Festgottesdienst mit Johann Sebastian Bachs Kantate "Ein feste Burg ist unser Gott" (BWV 80). Unter der Leitung von Martinikantor Dr. Ulf Wellner musizieren in der Martinikirche vier Gesangssolisten und das Niedersächsische Kammerorchester...

» Informationen über die Flüchtlingshilfe - Information über die Flüchtlingshilfe im Ev. Kirchenkreis Minden - Grundsätzlich gibt es zwei Personengruppen, die Hilfe benötigen: die Flüchtlinge in den Notunterkünften und die für einen längeren Zeitraum einer Kommune zugewiesenen Asylsuchenden. Wir - das sind zum einen die hauptamtliche Flüchtlingsberatungsstelle (Träger: Ev. Kirchenkreis) und die Diakonie Stiftung Salem, zum anderen die Kirchengemeinden und dort aus Eigeninitiative entstandene Netzwerke sowie Einzelpersonen...

» Buchbesprechung - Ist mit der Kirche Staat zu machen? - Wohin geht es mit der Gemeinde Jesu? Wie sieht die Kirche der Zukunft aus? Ist mit ihr "Staat zu machen", d.h., strahlt sie so in die Gesellschaft aus, dass sie Bedeutung behält? Oder wird sie zunehmend an den Rand gedrängt, und muss ich eine Nische suchen, um zu überleben?...

» Assistierter Suizid - Stimmen aus dem Mühlenkreis Diskussion zur geplanten Gesetzgebung mit Kerstin Griese MdB und lokalen Gruppen am 8. Oktober, 14 Uhr, Hörsaal des Johannes Wesling Klinikums - Sollte es bei schweren, unheilbaren Krankheiten möglich sein, mit Unterstützung eines Arztes freiwillig aus dem Leben zu gehen? An Fragen wie diesen scheiden sich die Geister. Im November steht das brisante Thema auf der Agenda des Deutschen Bundestags...

» Jubiläum - Männerchor Oberlübbe-Unterlübbe wird 40 Jahre alt - Sein vierzigjähriges Bestehen feierte jetzt mit einem festlichen Gottesdienst der Männerchor der Gemeinde Oberlübbe-Unterlübbe. "Im Posaunenchor der beiden Dörfer am Wiehen wurden schon vor 1975 hin und wieder Lieder eingeübt und im Singchor vorgetragen", erzählt der Leiter des Chors, Wolfram Ellinghaus...

» Informationen zur Notunterkunft Lübbecke - Bei der Betreibung der neuen Notunterkunft für Flüchtlinge in Lübbecke unterstützt neben mehreren anderen Organisationen auch die Diakonie Stiftung Salem den Kreis Minden-Lübbecke. Die Aufgaben der Diakonie Stiftung Salem liegen in den Bereichen Catering und Betreuung...

» Reformationsjubiläum 2017 - Der "Europäische Stationenweg" führt durch Minden - Im Jahr 2017 jährt sich zum 500. Mal die durch die Thesen Martin Luthers ausgelöste Reformation. Um diesen Jahrestag zu würdigen, hat die Evangelische Kirche Deutschlands (EKD) ein ehrgeiziges Projekt ins Leben gerufen: Ein "Europäischer Stationenweg" soll ab November 2016 auf das eigentliche Jubiläum hinführen...

» "Zeitgenössische Kunst zur Bibel" - Wanderausstellung in Minden zu Gast - Als Beitrag zum Themenjahr "gotteswort - Reformation. Bild. Bibel." ist zur Zeit eine Wanderausstellung in Westfalen unterwegs, die 124 Werke von 91 Malern, Grafikern, Bildhauern, Fotografen und Objektkünstlern umfasst. Noch bis zum 27. September ist die Ausstellung in Minden zu sehen in St. Marien, St. Martini, Petri, St. Simeonis und in der Auferstehungskirche Salem...

» "Am Anfang war das Wort" - Erster Poetry Slam in der Petrikirche - Poetry Slams haben in Minden durchaus bereits eine gewisse Tradition. Meistens finden sie im Kulturzentrum BÜZ am Johanniskirchhof statt. Jetzt gab es eine vielversprechende Premiere: Erstmals lud eine evangelische Gemeinde zum Poetry Slam in ihre Kirche ein...

» Benefizkonzert der TOSW - Der Förderverein TSOW e.V. lädt ein zum Benefizkonzert für die TelefonSeelsorge Ostwestfalen - Der finanzielle Erlös dieser Veranstaltung wird der Arbeit der TelefonSeelsorge Ostwestfalen zugute kommen. Eintrittskarten zum Preis von 12,00 € (erm. 10,00 €)...

» Fortb. für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit Sie sind ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit oder möchten sich in diesem Aufgabenfeld engagieren? Wir laden Sie ganz herzlich zu dem Vortrags- und Gesprächsabend mit Herrn Volker Maria Hügel ein...

» 12. Interkulturelles Frauenfest - Zum 12. Mal findet am 18. September das Interkulturelle Frauenfest statt. Vorbereitet wird es von einer internationalen Frauengruppe, dem Frauenfachausschuss und dem Referat für gesellschaftliche Verantwortung des Ev. Kirchenkreises Minden...

1 2 3   »